Wichtige Hinweise für unsere Gäste | DMD Kamp
Was muss ich einpacken?

  • Reisepass oder Personalausweis.
  • Grüne Versicherungskarte, bei eigener Anreise mit Auto.
  • Warme Kleidung für die Abendstunden im Freien.
  • Badehose/Bikini/Badeanzug, Sonnencreme und persönliche Hygieneartikel.
Was mache ich wenn ich im Camp ankomme?

  • Als erstes bei den Camp-Mitarbeitern anmelden
  • Es wird euch gezeigt wo das Auto geparkt werden soll.
  • Bitte das Anmeldeformular ausfüllen und den Reisepass oder Personalausweis abgeben, weil zum Rafting die Montenegrische Grenze passiert wird. Nach Ende des Raftings werden die Dokumente sofort wieder ausgehändigt.
  • Nach dieser Prozedur wird euch das Bungalow zugewiesen.

Wie läuft das Rating ab?

  • Vor der Abfahrt zum Startpunkt werden alle Gäste im Camp ausgerüstet.
  • Die Skipper kümmern sich persönlich um die individuelle Ausrüstung, damit sie auch passt. Diese wird schon im Camp angezogen.
  • Danach erfolgt der Transport zum Startpunkt für das Rafting in Brstanovica.
  • Wer in welchen Bus einsteigt, steht auf einer Liste, die am Bus angebracht ist.
  • Diese Liste ist lediglich die Liste der Insassen für die Überquerung der Grenze nach Montenegro. Sie hat keine Bedeutung für die Besetzung der Schlauchboote. Die Besetzung der Boote ist eure Wahl.
  • Wenn ihr eine Gruppe weniger als 8 Personen seid, kann es passieren, dass noch Personen aus andern Gruppen mit euch an Bord sind.
  • Eure Ausweise oder Reisepässe bleiben beim Busfahrer, der die Formalitäten mit der Grenzpolizei regelt.
  • Wir bitten darum, sich an der Grenze ruhig und höflich zu verhalten und nicht auszusteigen, weil es sonst die üblichen Probleme mit den Grenzbeamten geben kann.
  • Der Konsum von Alkohol während der Fahrt wird selbstverständlich nicht empfohlen.
  • Vor der Abfahrt wird der euch zugeteilte Skipper eine ausführliche Sicherheitseinweisung und Belehrung über Handhabung des Bootes durchführen.
  • Den Anweisungen des Skippers ist absolut zu folgen, denn er ist für eure Sicherheit verantwortlich.
  • Der Konsum von Alkohol an Bord ist nicht empfohlen.
  • Die Boote legen wieder am Camp an.
  • Die erhaltene Ausrüstung wird im Camp wieder abgegeben.

Muss man für das Rafting Erfahrung haben?
Nein, ist nicht notwendig!

Wie wünschen euch eine gute und sichere Anreise! 
Euer Camp DMD